P4M Konzept

Alle P4M Produkte sind

  • FREI VON Glycerin und Vaselinen
  • FREI VON allergieauslösenden Konservierungsstoffen
  • FREI VON Parabenen und Benzoaten
  • FREI VON ätherischen Ölen zur Geruchsverbesserung
  • FREI VON chemischen Hautweichmachern
  • FREI VON chemischen Wasserbindern
  • FREI VON erdölbasierten Stoffen
  • FREI VON Kunststoff-Nanopartikeln

Natur Pur.
Deshalb halten unsere Produkte ca. 12 Monate, andere Cremes Jahre.

 


Den hohen Anspruch, bei unseren P4M-Produktentwicklungen ausschließlich natürliche Wirk- und Hilfsstoffe einzusetzen, deren Herkunft – auch und gerade hinsichtlich der Serienproduktion – als „nachwachsende Rohstoffe“ energieneutral und möglichst biologisch garantiert werden kann. Hinsichtlich der Funktionalität und den Produkteigenschaften bei der Kosmetik werden nicht bestehende Modelle übernommen, sondern es kommen neue, durch P4M speziell entwickelte Transferkonzepte zur Penetrationsrealisierung, zum Einsatz.

Erfahrungsbasierte Heilkunden aus der ganzen Welt, im Speziellen Traditionell Chinesische Medizin (TCM), Kampo, Ayurveda, etc., stellen neben der westlichen Phytomedizin eine geeignete Grundlage für unserer Produktentwicklungen. Bei Nahrungsergänzungsmitteln werden analog hierzu neuartige, bisher nicht kommerzialisierte Wirkkombinationen evidenzbasiert konzeptioniert und realisiert.